Dienstag, 15. Oktober 2013

Weihnachtliche Endloskarte mit Umschlag

Vielleicht ist es noch ein wenig früh für Weihnachten, aber besser zu früh als zu spät.
Am Freitag war ich bei Claudia zum Weihnachtskarten basteln. Obwohl ich ja inzwischen selbst Workshops veranstalte liebe ich die Stempelherz Workshops und freue mich, wenn ich einen freien Platz bekomme.
Beim gemütlichen Basteln mit vielen Leckereien ist diese Endloskarte mit passendem Umschlag entstanden
Eins kann ich euch verraten, es ist nicht so kompliziert wie es aussieht.
Ich durfte auch gleich das niegelnagelneue Envelope Punch Board von Stampin' Up! testen, damit lassen sich Umschläge in vielen verschiedenen Größen im Handumdrehen herstellen. Es ist noch nicht ganz sicher wann dieses Falzbrett in den Verkauf kommt, aber ich halte euch auf dem Laufenden.
In der nächsten Zeit werde ich euch noch zeigen, was man noch alles damit machen kann...und ich denke es wird sicher noch einige Endloskarten zu sehen geben.
Wer sofort mehr sehen möchte schaut doch einfach mal bei Stempelherz vorbei, da seht ihr auch die Karten der anderen Workshopteilnehmer.

1 Kommentar:

  1. Oh - ich bin ganz gespannt, wie das funktioniert. Mein Board ist gestern mit der Post angekommen. Jetzt kann es mit dem Ausprobieren losgehen. Freue mich auf deine Anleitung.
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Mohnalisa

    AntwortenLöschen